Druckereien

Eine Druckerei ist ein Unternehmen, das Druckerzeugnisse produziert. Jedoch sind die Druckereien dabei selten auf eine Produktart festgelegt, häufig werden verschiedene Druckverfahren angewandt um Ergebnisse zu erzielen.

Eine Druckerei, verschiedene Druckverfahren
Druckereien bieten heute zahlreiche Druckverfahren an, beispielsweise das Siebdruckverfahren. Das Siebdruckverfahren wird häufig im Bereich der Werbung und Beschriftung verwendet. Durch die spezielle Drucktechnik kann eine hohe Farbschichtendicke erzeugt werden. Das hat den Vorteil, dass dieses Verfahren für viele Materialien geeignet ist. Ein Nachteil besteht allerdings darin, dass die Druckgeschwindigkeit nicht sehr hoch ist.

Ein weiteres Verfahren ist das Digitaldruckverfahren. Hierbei werden keine Druckformen mehr verwendet, der komplette Vorgang wird von einem Computer aus gesteuert. Ein weiterer Vorteil des Digitaldrucksystems ist die hohe Farbgenauigkeit. Dieses Druckverfahren wird häufig von Verlagen zum Buchdruck genutzt.

Druckereien mit wichtigen Aufgaben
Eine der wohl wichtigsten Druckereien in Deutschland ist die Bundesdruckerei GmbH. Denn dort werden Personalausweise, Reisepässe, Kraftfahrzeugbriefe, Postwertzeichen und Banknoten gedruckt. Die Bundesdruckerei liefert außerdem elektronische Dienstausweise für Bundesbehörden, Bundeswehr und Bundespolizei. Des Weiteren werden dort auch die scheckkartengroßen Personalausweise hergestellt.